Gasflaschen, Kabinette und Versorgungstableaus

Spezialgase werden aus einem Gaskabinett oder einem Gasbunker außerhalb der Produktionshalle zum Prozesstool geleitet. Viele dieser Gase sind toxisch, selbstentzündlich oder korrosiv. Ein unkontrolliertes Entweichen dieser Gase stellt eine ernsthafte Bedrohung für die Produktionsstätten sowie die Umgebung des Produktionsstandortes dar, da es sich meist um große Mengen komprimierter Gase in konzentrierter Form handelt. Auch beim Flaschenwechsel, wenn ein Gaskabinett von evtl. verbleibenden Gasmengen freigespült wird, ist eine sichere Handhabung der gefährlichen Gase notwendig. Sprechen Sie uns an, wenn es um die sichere Entsorgung von Restgasmengen aus Ihren Gasflaschen geht.

Kontaktieren Sie uns zu CLEANVENT-Patronen und CLEAN-PROTECT Notfallabsorbern für Ihre Sicherheit bei der Gasversorgung.

Gaskategorie Beispiele
Toxisch AsH3, H2S, COCl2, HCN
Selbstentzündlich PH3, B2H6, GeH4
Korrosiv HCl, Cl2, HBr, BF3, F2
CS-Clean Solutions Picture Cleansorb at Work