Geschichte


Hauptsitz
CS CLEAN SOLUTIONS AG
Fraunhoferstraße 4
85737 Ismaning
Germany
Telefon: +49 (89) 96 24 00-0
Fax: +49 (89) 96 24 00-122
e-mail:

2016
Übergang des Teilbetriebs „Abgasreinigung“ auf die CS CLEAN SOLUTIONS AG

2014
Neuer Vertriebspartner in Australien: AB Mandal Pty. Ltd.

2013
Ausbau der Räumlichkeiten am Hauptsitz Ismaning

2012
Neuer Vertriebspartner in Spanien: Avactec, Abatement & Vacuum Technology

2011
Eröffnung einer zweiten Niederlassung der CS CLEAN SYSTEMS Inc., USA

2010
Installation des ersten CLEANSORB® TOWER zur Abreinigung von H2S / H2Se in der Solar- und Photovoltaikbranche

2009
Erweiterung des Produktportfolios um Novapure® und Novasafe®

2008
Markteinführung eines neuen Mikrowellenplasmasystems PCS PIRANHA

2007
Überarbeitung der CLEANSORB® Produktlinie
CLEANSORB® BASELINE

2006
CLEANSORB® Säulen: neues Design

2004
Start der neuen TRICHEM Delivery-Produktlinie.

2002
Eröffnung von CS CLEAN SYSTEMS, China

2000
Eröffnung von CS CLEAN SYSTEMS B.V, Benelux

1999
Änderung der Unternehmensform in eine private Aktiengesellschaft
Eröffnung von CS TECHNOLOGY Pte.Ltd., Singapur

1997
Eröffnung von CLEAN ACT Inc., Japan
Eröffnung von CS CLEAN SYSTEMS (UK) Ltd., Great Britain

1995
Eröffnung von CS CLEAN SYSTEMS Inc., USA

1994
Umzug in neue Geschäftsstelle in Ismaning (nahe München)

1991
Start der CLEANSORB®-Produktlinie

1990
Markteinführung der CLEAN-PROTECT-Reihe und der CLEANVENT-Reihe zur Abgasreinigung

1986
Gründung der CS Halbleiter- und Solartechnologie GmbH, München durch Dr. Christoph Scholz